Last 30 days 21182 Articles | Last 24 hours 0 Articles

Categorie | Featured

US-Vorwahlkampf um den Haushalt: Die amerikanische Tragödie

San FranciscoBarack Obama stellt sich stur – mal wieder: „Ich werde keinen Haushalt unterzeichnen, bei dem ab Oktober die pauschalen Rasenmäher-Kürzungen wieder greifen“, stellte er Ende März in einem Interview kategorisch klar. „Ich werde nicht zulassen, dass die Bildungsausgaben auf den tiefsten Stand seit 15 Jahren fallen.“

Doch der Präsident könnte, wie so oft, auf Granit beißen. Während er die Ausgaben für Bildung, Infrastruktur und Kinderbetreuung anheben will, sind Kürzungen im Bildungs- und Sozialbereich Eckpunkte der Haushaltspläne der Opposition. Mit bequemen Mehrheiten in Repräsentantenhaus und Senat haben die Republikaner wenig Lust, sich auf Obamas Bedingungen einzulassen. Die Zeichen stehen einmal mehr auf Sturm und Dauerstreit der ewigen Rivalen.

Christlich, konservativ, staatskritisch - so hat sich der Senator in wenigen Jahren zum Liebling der konservativen Tea-Party-Bewegung in der republikanischen Partei gemausert. Und mit dem Profil will er im kommenden Jahr auch die Wähler überzeugen:<p><a href=Read more

found for you by the BridgeWard News Desk at
http://www.handelsblatt.com/politik/international/us-vorwahlkampf-um-den-haushalt-die-amerikanische-tragoedie/11593056.html


Visit BridgeWard AG







Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Réagir

Connexion ou Inscrivez-vous gratuitement pour publier vos réactions


Email
Print