Last 30 days 21182 Articles | Last 24 hours 0 Articles

Categorie | Deutsch

Konjunktur: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen

Nürnberg – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 85.000 auf 2,932 Millionen gesunken. Das sind 123.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Punkte auf 6,8 Prozent zurück.

“Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält an”, sagte der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise. “Das liegt an der guten Konjunktur und der einsetzenden Frühjahrsbelebung.”

Zum Frühjahrsbeginn hat die gute Auftragslage vieler deutscher Unternehmen die Nachfrage nach Arbeitskräften auf eine neue Rekordhöhe steigen lassen. Im März habe es so viele freie Stellen gegeben wie seit mindestens elf Jahren nicht mehr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Nürnberger Bundesbehörde führt diese Entwicklung auf die “insgesamt positive Grundstimmung sowie die optimistischen Ausblicke der Unternehmen” zurück.

Allerdings spiegele die große Zahl der offenen Stellen nicht nur die gute konjunkturelle Lage wieder, räumt die BA ein. Sie sei auch eine Folge des derzeit häufigeren Stellenwechsels. Dadurch würden viele Stellen frei, von denen manche nicht sofort wieder besetzt werden könnten.


Bundesarbeitsagentur-Chef Weise (Archivbild): Günstige Entwicklung
Zur Großansicht

Bundesarbeitsagentur-Chef Weise (Archivbild): “Günstige Entwicklung”

Ein Rückgang der registrierten Arbeitslosigkeit ist im März

Read more

found for you by the BridgeWard News Desk at
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/arbeitslosenzahl-sinkt-auf-2-932-millionen-a-1026423.html#ref=rss


Visit BridgeWard AG







Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Réagir

Connexion ou Inscrivez-vous gratuitement pour publier vos réactions

Email
Print